in Moitzfeld zu hause

Mehr Helfer für den Weihnachtsmarkt gesucht!

siehe rechte Spalte: "Fahrplan zum Weihnachtsmarkt"

Einladung Weihnachtsmarkt

Café 60 Plus - Beste Stimmung!

 

Café 60 Plus am Sonntag, 27. Oktober:

Es war ein voller Erfolg, mit tollen Gästen! Es gab "Bergische Kaffeetafel", mit allem, was dazugehört: Süßes, Blatz mit Marmelade, Waffeln mit Sahne und heißen Kirschen, Herzhaftes, Schwarzbrot, Wurst, Käse, Flönz... Und natürlich durfte neben Kaffee dann ein Schnäpschen hinterher ebenso wenig fehlen wie ein kühles Kölsch und leckere Weine.

Das Beste aber war das zahlreich erschienene Publikum. Es wurde geklönt, gequatscht, gealbert und viel gelacht - einfach eine tolle, gelöste Stimmung.

Klasse auch: War der Seniorennachmittag in den Anfangsjahren noch ganz überwiegend ein "Damenkränzchen", so hat sich das Café 60+ inzwischen zu einer (beinahe) ausgewogenen Mischung von "Männlein und Weiblein" entwickelt.

Wir freuen uns auf das nächste Mal!

P.S.: Zum Vergrößern ins Bild klicken!

DU bist Moitzfeld - WIR sind Moitzfeld!

Moitzfeld pflegen und (mit-)gestalten.

Man kann sich nicht alleine auf Staat, Kommune und Öffentlichkeit verlassen, wenn es darum geht, sein Umfeld zu pflegen und zu gestalten... So geht es auch in unserem Moitzfeld und in unserer Dorfgemeinschaft. Was soll so bleiben, wie es ist? Was sollen wir künftig, kurz,- mittel- und langfristig verändern oder neu anpacken? In jedem Falle müssen wir daran arbeiten, Bewährtes zu erhalten und Neues aktiv anzugehen. Das macht Freude, motiviert, macht aber auch ein wenig Arbeit und braucht helfende Hände, Kopf und Herz. Wenn Viele aktiv mitmachen, erhalten und schaffen wir ein gutes soziales Umfeld und ein liebens- und lebenswertes Moitzfeld.

Viele unserer Aktivitäten im Dorf werden erst möglich durch die bewährten Helferinnen und Helfer - zu einem guten Teil sind dies seit Jahren die gleichen "Moitzfeld-Aktiven", etliche davon sind engagierte Senioren.

Vielleicht fasst sich der eine oder die andere in diesem Jahr ein Herz, und unterstützt helfend unsere Auf- und Abbautrupps, den Kirmesverkauf, oder, oder oder... Ganz gleich, ob Handwerker oder eher beruflicher Schreibtischtäter, alle Altersgruppen, Familien und Jugendliche - jeder ist hier gerne gesehen. Auch bei unseren Versammlungen (z.B. der Jahreshauptverammlung, aber auch zu den Festvorbereitungstreffen und der Adventsfeier) sind rege Teilnahme, aktive Beiträge und sachliches Engagement gefragt. Es müssen nicht immer alle Aktionen alleine vom Vereinsvorstand ausgehen - im Gegenteil: Nur wenn Wünsche und Stimmungen der mehr als 700 Dorfgemeinschaftler/innen bekannt sind kann ein Organisationsteam entsprechend agieren und reagieren.

... und in "eigener Sache": Wer zur Homepage und zur Öffentlichkeitsarbeit etwas beitragen möchte, z.B. Bilder oder historische Dokumente bereitstellen oder wer Anregungen loswerden möchte, kann sich gerne hierhin wenden: media @ moitzfeld-ev.de

Immer aktuell: unsere Homepage

In den Menues "Dorfgemeinschaft", "Wir" und "Moitzfeld" gibt es für Interessierte und Gäste einige Informationen. - Natürlich auch Infos zur Mitgliedschaft.

Moitzfelder, Mitglieder der Dorfgemeinschaft Moitzfeld e.V., Freunde und Gäste finden hier regelmäßig aktuelle Infos zu Aktivitäten, Berichte zur Dorfgemeinschaft Moitzfeld, Termine und mehr.

Für Fragen und weitere Infos: Kontakt